Gästebuch  |  Login  |  Webmail  |  Kontakte  |  DSGVO  |  Impressum  
oben
shadow
logo News Verein Termine Schützenfest Pokale Haus & Platz Dies & Das Glossar Shadow

Newsletter abonnieren

Berichte

Neustes Bild


05.02.2017

Zufallsbild



Bild der Woche



Umfrage

Wie findet ihr unsere neue Smartphone App?
super, gute Erweiterung der Medien:

73.3% (33)
gut, gute Informationsquelle:

11.1% (5)
befriedigend, sollten mehr Informationen kommen:

11.1% (5)
schlecht, brauche ich nicht:

4.4% (2)
Stimmen: 45
Umfrage beendet!
Kommentare (0)



;
...bis zum Schützenfest am 31.05.2019

04. Jun 2019

Schützen in Düsseldorf-Eller feierten Ihr Schützen und Volksfest

Verfasst von Friedrich Fey | Infos | 04.06.2019 - 21:36:07

In der Zeit vom 31.05.2019 bis 03.06.2019 feierte der St.-Seb. Schützenverein Düsseldorf-Eller sein diesjähriges Schützen- und Volksfest.
Das Schützenfest begann in der Pfarrkirche St. Gertrud mit einer Kranzniederlegung zu Ehren der verstorbenen Kameraden. Eine feierlichen Schützenmesse, die vom Präses der Ellerer Schützen Pfr. Joachim Decker unter Mitwirkung der Schützen zelebriert wurde, schloss sich an. Dabei ist besonders zu erwähnen, dass sein Evangelischer Amtsbruder Heinz Franzmann eine tolle Predigt hielt, die bei allen Besuchern großen Anklang fand.
Vor der Kirche fand nach der Messe der Große Zapfenstreich statt.
Nach der Eröffnung des Schützenfestes durch den I. Chef Lothar Adams, traten im Festzelt die Rheinfanfaren Düsseldorf und die Kultband „Rabaue“ auf und sorgten für tolle Stimmung. Auch sorgte ein Feuerwerk auf dem Schützenplatz für hervorragende Stimmung unter den zahlreichen Besuchern.
Erstmals wurde am Samstag vor dem Rathaus in Eller ein neues Klompen-Königspaar ermittelt. Nach hartem Kampf beim „Schubkarren-Slalom“ wurde unser langjähriger Ortspolizist und Freund Thomas Hemke neuer Klompenkönig von Eller. Er regiert zusammen mit der Ehren-Rittmeisterin des Amazonencorps Eller, Monika Schmidt.
Hoch her ging es am Abend im Festzelt, denn dort fand zum ersten Mal ein großer Trachten- und Wiesenabend statt, zu dem sich die Schützen mit ihren Damen und die zahlreichen Besucher, zünftig nach bayerischer Art gekleidet hatten.
Den musikalischen Höhepunkt bot dabei die bajuwarische Metal-Musikkombo „Blechblos`n“. Die Bayern, die auch schon beim Hard-Rock-Festival in Wacken auftraten, brachten das Festzelt, mit ihrem schier unerschöpflichen Repertoire, zum kochen.
Am Sonntag fand dann der  Festzug durch die Straßen Ellers statt. Die große Parade vor dem Rathaus Eller, moderiert von Ehrenmitglied Friedrich Fey und dem II. Chef Dennis Rübsamen schloss sich an. So meldete der neue Oberst Christian Rennette dem I. Chef Lothar Adams stolz, dass 14 Gesellschaften mit ihren Gästen, 14 Musikzüge in 5 Bataillonen, viele Kutschen, sowie 30 Reiter zu Ehren des Regiments-Königspaares Thomas Wemmers mit Königin Michelle, des Regiments-Jungschützen-Königspaares Adrian Schumacher mit Königin Alicia zur Parade angetreten sind. Unter den zahlreichen Ehrengästen begrüßte man u.a. die Bundestagsabgeordneten Sylvia Panthel und Andreas Rimkus, sowie den Oberbürgermeister unseren schönen Landeshauptstadt Düsseldorf Thomas Geisel.
Nach dem Festzug wurden dann die neuen Regimentskönige ermittelt. Neues Regiments-Königspar wurde Norbert Dietrich mit seiner Ehefrau Gerlinde (Ges. Schill´sche Offiziere), neuer Reg.-Jungschützen-König Niklas Drexelius mit seiner Königin und Schwester Alina (Garde-Schützen Ges.), neuer Schülerkönig Luca Dick mit seiner König Katharina Mader (Rhine Guards), sowie Pagenkönigin Anna Lena Rau (Ges. Schill´sche Offiziere). Rolf Schmitz (Ges. Wilhelm Tell), errang die Kaiserwürde der ehemaligen Regiments-Könige
Die feierliche Krönung der neuen Majestäten fand dann am Montag während des Krönungsballes statt. Dort sorgte die Tim Kriete Band für den musikalischen Teil des Abends. Während der Schützenfesttage wurden folgende Kameraden mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet:
Rene Oswald, Florian Thiem, Hubert Wallrich, Klaus Koos und Theo Küster. Den Hohen Bruderschaftorden erhielt Heiko Naumann. Das St.-Seb. Ehrenkreuz erhielten die Kameraden Waldemar Wal und Peter Scheuvens. Den Orden der Landeshauptstadt Düsseldorf wurde dem Kameraden Udo Fechtner verliehen. Zum neues Ehrenmitglied des Regimentes Eller wurde Uwe Korte ernannt und die höchste Auszeichnung die der Schützenverein Eller zu vergeben hat, das Ehrenschild, erhielt Wilfried Gesell.
Außerdem erhielt Josef Schweiger den Jubiläumsorden für 25-Jahre Treue zum Schützenwesen, während Thomas Hemke mit der die silbernen Vereinsnadel, sowie Bodo Sosnowski und Ralf Hansen mit der bronzenen Vereinsnadel geehrt wurden.
Der große Zapfenstreich, hervorragend gespielt vom Reg. Tambour- und Fanfarencorps Eller, der Reg. Kapelle Lothar Dreier, den Reg.-Rhythmik-Fanfaren Eller und den Rhine Guards Eller war der Schlusspunkt eines tollen Schützenfestes voller Harmonie und Freude und Kameradschaft.
Druckversion 

Sponsoren:

(Bitte anklicken)

KG Jrön Wisse Jonges e.V. - 4.685 Klicks
Freie Werbefläche - 52.214 Klicks
IG Veedelszoch Eller e.V. - 3.838 Klicks
Getränke Burchartz - 3.494 Klicks
Düsseldorf setzt ein Zeichen - 4.616 Klicks
Scheuvens - 10.277 Klicks
Gartengestaltung und Landschaftsbau Fa. H. Burchartz - 10.942 Klicks
Rolladen Zastrow - 9.660 Klicks
KG Hötter Jonges - 3.833 Klicks
Stadtsparkasse Düsseldorf - 9.413 Klicks
Kemmann GmbH - 9.902 Klicks
Schlösser Alt - 9.675 Klicks
Werbegemeinschaft Eller - 4.356 Klicks
Bauen Putz und Stuck Broich - 11.804 Klicks

 

Besucherstatistik:

Besucher gesamt: 416.946
Besucher heute: 97
Besucher gestern: 100
Klicks gesamt: 4.051.288
Klicks heute: 497
Klicks gestern: 513

Besucherrekord: 1.168, 16.11.2016

20 Besucher online
       


! !
!