Gästebuch  |  Login  |  Webmail  |  Kontakte  |  DSGVO  |  Impressum  
oben
shadow
logo News Verein Termine Schützenfest Pokale Haus & Platz Dies & Das Glossar Shadow

Newsletter abonnieren

Berichte

Neustes Bild

Norbert Dietrich mit Gerlinde
05.06.2020

Zufallsbild



Bild der Woche



Umfrage

Wie findet ihr unsere neue Smartphone App?
super, gute Erweiterung der Medien:

73.3% (33)
gut, gute Informationsquelle:

11.1% (5)
befriedigend, sollten mehr Informationen kommen:

11.1% (5)
schlecht, brauche ich nicht:

4.4% (2)
Stimmen: 45
Umfrage beendet!
Kommentare (0)



;
...bis zum restart new Schützenfest 2022

19. Jun 2015

Dr. Heiner Koch zum Erzbischof von Berlin ernannt

Infos | 19.06.2015 - 13:44:25

Papst Franziskus hat heute Dr. Heiner Koch zum Erzbischof von Berlin ernannt. Der bisherige Bischof von Dresden-Meißen folgt auf Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki. Seit September 2014 war das Erzbistum Berlin vakant und wurde von Diözesanadministrator Prälat Tobias Przytarski geleitet.
Heiner Koch wurde am 13. Juni 1954 in Düsseldorf geboren. Er ist promovierter Theologe. Nach seiner Priesterweihe am 13. Juni 1980 arbeitete er zunächst in der Seelsorge, bevor er ins Erzbischöfliche Generalvikariat Köln wechselte.
Von 2002 bis 2005 leitete Heiner Koch als Generalsekretär die Vorbereitung und Durchführung des Weltjugendtags in Köln.
2006 zum Bischof geweiht, war Koch zuständig für den Pastoralbezirk Süd des Erzbistums Köln, Bischofsvikar für die Internationale Katholische Seelsorge im Erzbistum Köln, und seit April 2012 zudem Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln. Seit Februar 2010 ist Dr. Heiner Koch als Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Katholische Deutsche Auslandsseelsorge zuständig.
Seit Januar 2013 war er der 49. Bischof des Bistums Dresden-Meißen. Zum Erzbischof von Berlin ernannt am 8. Juni 2015.
Als zehnter Bischof des Erzbistums Berlin hat er Verbindungen zu dreien seiner Vorgänger: Mit Kardinal Woelki zusammen war er Weihbischof im Erzbistum Köln unter Kardinal Meisner. Mit Kardinal Sterzinsky arbeitete er schon als Weihbischof in der Familienkommission der Deutschen Bischofskonferenz, ihm folgte er als Vorsitzender dieser Kommission nach.
Sein Wahlspruch lautet: „Gaudete semper, Dominus prope - Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Der Herr ist nahe“ (Philipperbrief 4,4).
Druckversion 

Sponsoren:

(Bitte anklicken)

Bauen Putz und Stuck Broich - 14.113 Klicks
KG Jrön Wisse Jonges e.V. - 7.768 Klicks
Düsseldorf setzt ein Zeichen - 11.850 Klicks
Rolladen Zastrow - 36.668 Klicks
Scheuvens - 12.948 Klicks
Schlösser Alt - 12.700 Klicks
Kemmann GmbH - 12.652 Klicks
Freie Werbefläche - 54.220 Klicks
Werbegemeinschaft Eller - 6.741 Klicks
IG Veedelszoch Eller e.V. - 5.974 Klicks
KG Hötter Jonges - 7.249 Klicks
Stadtsparkasse Düsseldorf - 11.860 Klicks

 

Besucherstatistik:

Besucher gesamt: 556.981
Besucher heute: 71
Besucher gestern: 92
Klicks gesamt: 5.754.374
Klicks heute: 312
Klicks gestern: 297

Besucherrekord: 15.500, 25.04.2022

35 Besucher online
       


! !
!